moses
  Startseite
    interessantes
    blabla
    Politisches
  Über...
  Archiv
  Politisches...
  Erasmus...
  Interessante Links
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/moses

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hier ist ein kleines, recht unvollständiges Erasmustagebuch, von meinem Auslandssemester.

09.05.07
Ich bin schon ein ganz schön lahmer Blogger...
Aber jetzt wrds mal Zeit sich wieder zu melden!
Die letzten Monate waren recht ereignisreich. Habe mich hier ganz gut eingelebt. mein Französisch ist zwar nur unmerklich bessser, aber mein English dafür recht gut geworden. Sitze jetzt in der Bibliothek und versuche mir die Migrationsbewegungen nach 1945 reinzupfeifen.
Auch wenn ich mich hier ganz gut eingelebt habe und mit meinen Leuten hier gut zurecht komme, bin ich doch froh, wenn ich wieder daheim bin. Nicht nur, dass mir meine Familie Kopfzerbrechen bereitet... auch mein Herz fühlt sich hier ein wenig verloren...
Aber das Leben muss weiter gehen und ich muss versuchen am Ball zu bleiben!

09.02.07
Jetzt bin ich hier zum französich lernen. Doch sprech ich die meiste zeit nur englisch...
wenigstens etwas, so verbessere ich wenigstns irgendwelche sprachkenntnisse...

07.02.07
So,
nun sitz ich hier in der Cafeteria der Uni und surf im Web.
bin jetzt seit einer Woche auf Erasmusaustausch in Liége und langsam gewöhn ich mich an die Stadt.
Es ist schon seltsam, wie schnell man sich an einem neuen Ort einleben kann, Leute kennenlernt und sein Leben irgendwie gemeistert bekommt.
Hab allerdings vor aus dem Wohnheim auszuziehen, weil das wirklich hinter all meinen Erwartungen zurückgeblieben ist.

Und abschliesend noch:
Ja, es ist anstrengend als Erasmustudent, da man all die Zeit damit verbringt Leute kennenzulernen und Party zu machen

A Bientôt!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung